Transferfenster ist geschlossen - Personaländerungen beim FSV

Tobias Simla, 03.02.2021

Transferfenster ist geschlossen - Personaländerungen beim FSV

Corona hat derzeit noch alles unter seiner Kontrolle, bis auf unbestimmte Zeit auch noch den Amateurfußball. Am 1. November vergangenen Jahres gab es das letzte Mal Bewegung für die Blankenhainer auf dem Spielfeld. Die nächste Bewegung folgte nach zweimonatiger Unterbrechung im vergangenen einmonatigen Transferfenster. So sind neben einem Zugang leider auch drei Abgänge für die Rückrunde 2021 zu verzeichnen.

Mannschaftsübergreifend trennen sich für die restliche Spielzeit der Saison 2020/2021 insgesamt drei Spieler vom FSV. Sebastian Schön (VfB Apolda) und Izet Bajram (Kranichfeld) verlassen die 1. Mannschaft, Stephan Seyfarth (Tonndorf) die 2. Mannschaft. Wir sagen Danke für die bisher geleisteten Spiele und wünschen alles Gute beim neuen Verein.

Die 1. Mannschaft verstärkt sich für die restliche Spielzeit im Mittelfeld und begrüßt Vitalij Kraft neu im Team. Der 23-jährige Mittelfeldspieler kickte im Nachwuchs beim TSV 1928 Kromsdorf. Seit 2018/19 lief er für den SV Am Ettersberg auf, schaffte mit der Mannschaft den Sprung in die Kreisliga und kam seitdem auf 19 Partien (drei Tore) in dieser Spielklasse. Vitalij möchte sich nun der Herausforderung Kreisoberliga in Blankenhain stellen. Wir sagen: Herzlichen willkommen und wünschen viel Erfolg.