Integration durch Sport

Gelungener Auftakt für die 2. Mannschaft

Christian Schneider, 01.08.2022

Gelungener Auftakt für die 2. Mannschaft

Am Samstag bestritt die 2. Mannschaft ihr erstes von vier Testspielen, bevor die Saison am 28.08.2022 startet.
Eigentlich wollte man die Kreisliga-Vertretung von Traktor Teichel empfangen. Doch zum Derby kam es leider nicht, da Teichel kurzfristig absagen musste. Da es Gräfinau-Angstedt II (Kreisklasse West) ähnlich erging, fand man noch zueinander und musste nicht auf ein Testspiel verzichten.

In Abwesenheit von seinem Trainerkollege Oliver Sternberg hielt René Semmler die erste Kabinenansprache vor sage und schreibe 20 Spielern. Im ersten Test sollte es nicht ausschließlich um das Ergebnis gehen, der Trainer wollte einiges ausprobieren und allen Akteuren ausreichend Spielzeit ermöglichen.

Das Spiel begann direkt mit zahlreichen Offensivaktionen, bereits nach wenigen Minuten hatten die Gäste schon 3 Eckbälle, diese konnten aber immer geklärt werden, oder die Abschlüsse verfehlten das Tor.
Es entwickelte sich ein offenes Spiel, mit teilweise guten fußballerischen Ansätzen. Man merkte zwar hin und wieder, dass das neu zusammengestellte Heimteam sich noch finden muss, aber im Laufe der Partie erlangten die Blankenhainer zunehmend die Kontrolle über das Spiel. 
Bei den erarbeiteten Torchancen fehlte oft noch die letzte Präzision, doch in der 38. Spielminute fiel der verdiente Führungstreffer. Thiene bediente auf der linken Seite Bartholmeß, dessen Flanke landete punktgenau bei Neuzugang Marco Keßler, der souverän verwandelte. Mit 1:0 ging es dann auch in die Kabine.

Mit dem Wiederanpfiff wechselte Grün-Weiß die ersten 4 Spieler ein, im weiteren Verlauf der 2. Halbzeit kamen auch die anderen 5 Auswechselspieler zum Einsatz.
Stadionsprecher Pascal Minks hatte die Wechsel gerade erst verkündet, da durfte er schon den nächsten Treffer ansagen. Nach Einwurf von Munteanu schaltet Keßler blitzschnell und schnürte somit seinen Doppelpack - ein rundum gelungenes Debüt.
Durch die zahlreichen Wechsel musste sich die "neue" Mannschaft erst wieder ein wenig finden, doch in der 70. Minute konnte man erneut jubeln. Der spielstarke Danylo Kononenko ließ sein Können mehrfach aufblitzen und belohnte sich bei seinem ersten Spiel für die Blankenhainer Löwen mit einem sehenswerten Treffer (72. Minute). Die Tormusik war gerade verstummt, da spielte Kononenko Kästner perfekt an und dieser erzielte den 4:0 Endstand.
Der Gegner kam zwar immer mal wieder zu vereinzelten Abschlüssen, aber alles was auf den Kasten der Löwen kam, wurde von dem hervoragend aufgelegten Lukas Unrein pariert. 

Auch wenn das Ergebnis sicher nicht überbewertet werden sollte, die Mannschaft hat die Spielidee des Trainerteams erfolgreich umgesetzt. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aller 20 Akteure hat man das Testspiel vollkommen verdient gewonnen und kann den nächsten Aufgaben motiviert entgegen sehen.

Das nächste Testspiel der 2. Mannschaft findet am Sonntag, den 07.08.2022 beim SV Pfiffelbach statt, Anpfiff ist 15:00 Uhr.

Aufstellung: Unrein - Thiene (46. Fischer), Götschelt (59. Ludwig), M.Stephan (69. Häfner) - Bartholmeß (46. Kononenko), Locke, Schön (46. Hörcher), K. Stephan (46. Kästner), Sokolov (64. Schneider) - Keßler (69. Schwager), Munteanu (56. Yologlu)

 


Quelle:CS