FSV Grün-Weiss Blankenhain e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga, 7.ST

FSV GW Blankenhain   ESV Lok Arnstadt
FSV GW Blankenhain 6 : 3 ESV Lok Arnstadt
(3 : 3)
E-Junioren   ::   Kreisliga   ::   7.ST   ::   04.11.2018 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Simon Semmler, Yannic Noah Kaufmann, Luca Till Schmidt

Assists

3x Yannic Noah Kaufmann, Simon Semmler, Luca Till Schmidt, Magnus Schöntag

Zuschauer

75

Torfolge

1:0 (4.min) - Simon Semmler (Yannic Noah Kaufmann)
1:1 (6.min) - ESV Lok Arnstadt
1:2 (12.min) - ESV Lok Arnstadt
2:2 (13.min) - Simon Semmler (Luca Till Schmidt)
2:3 (18.min) - ESV Lok Arnstadt
3:3 (24.min) - Yannic Noah Kaufmann (Simon Semmler)
4:3 (27.min) - Luca Till Schmidt (Magnus Schöntag)
5:3 (46.min) - Simon Semmler (Yannic Noah Kaufmann)
6:3 (50.min) - Simon Semmler (Yannic Noah Kaufmann)

holpriger Anfang und glückliches Ende für unsere Jungs

In der ersten Halbzeit ging es heiß her. Mit dem hoffnungsvollen Start und einem 1:0 in der 4. Minute durch Simon. Leider fällt auch gleich im Gegenzug der Gegentreffer und 6 Minuten später führen die Arnstädter. Blankenhain antwortet direkt im Anschluß mit dem Ausgleich und fängt sich 5 Minuten später die erneute Führung der Gäste ein. Hierbei wurden wieder klar die Schwächen in der Abwehrarbeit aufgezeigt. Ohne Hilfe vom Mittelfeld können die beiden Abwehrrecken Addi und Magnus noch so rackern. Wobei Yanni und Simon unwahrscheinliche Laufleistung sowohl nach vorne als auch nach hinten zu stemmen hatten und das haben sie wirklich gut gemacht. Aber auf 8 Schultern ist ein Spiel eben nicht alleine zu tragen. Zum Glück gabs noch Hilfe von der F und die drei "Kleinen" wühlten auch ganz gut mit aber da fehlen dann meist doch ein paar 10cm Körpergröße aber alle Achtung für ihre Leistung heute.

Zum Glück gelingt den Jungs noch vor der Halbzeit der Ausgleich. In Halbzeit 2 gelang es unseren Löwen in Zusammenarbeit mit den Gästetrainern die Moral der Arnstädter Jungs zu brechen. Ab jetzt hatten die Jungs das Heft fest in ihrer Hand und siegten letztlich verdient so deutlich.

 


Quelle: Robert Henschel
Zurück