Unsere SG-Junioren sind Kreismeister

Riccardo Bartholmeß, 12.06.2018

Unsere SG-Junioren sind Kreismeister

Es ist vollbracht!!!! Unsere Spielgemeinschaft der B-Junioren des TSV 1864 Magdala/FSV Grün-Weiß Blankenhain sind Kreismeister in Mittelthüringen. Im selben Atemzug verzichten beide Vereine auf den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga. In einem Kopf an Kopf-Rennen mit dem SV Germania Ilmenau konnten sich die Schützlinge um Cheftrainer Danny Bartholomes die Meisterschale holen. Seit Oktober 2017 hatte unsere Mannschaft die Tabellenführung inne und konnte diese bis zum Titelgewinn verteidigen. Zwar konnte unsere Mannschaft ihre Vorhaben,(wie z.B. die hunderter Tormarke knacken oder, das unser Manuel Staatz Torschützenkönig wird) am letzten Spieltag nicht erfüllen, denn der FSV Blau-Weiß Stadilm trat eben an diesem letzten Spieltag nicht an. Trotz alledem können wir auf das erreichte unserer Mannschaft stolz sein. Unsere Minimalisten mussten fast jedes Spiel ohne Wechselspieler auskommen, umso schöner ist der Blick auf die Heim- und Auswärtstabelle. So ist man mit 26 Punkten und 42:10 Toren das heimstärkste Team und 22 Punkten und 56:14 Toren die auswärtsstärkste Mannschaft. Außerdem stellt unsere Mannschaft die beste Defensive. Mit nur 26 Gegentoren aus 18 ausgetragenen Partien(2 Spiele wurden wegen Nichtantritt mit 3 Punkten und 2:0 Toren für uns gewertet) hält man den absoluten Spitzenwert. Hier haben Keeper Tom Rosenow und seine Defensive Hagen Klauer, Florian Weber, Oliver Bartholomes, Patrick Hermann, Rene Kriegelstein und Ben Neefe volle Arbeit geleistet. Im Angriff waren wir in diesem Spieljahr eine Macht. Allein 90 Tore gehen auf das Konto von vier Spielern. Mit Manuel Staatz (34 Tore), Valentino Schreff (31 Tore), Carlo Bartholmeß (16 Tore) und Till Berger (9Tore) haben wir für die nächsten 2 Jahre eine Top-Offensive. Die Top-Scorer unserer Mannschaft sind, wie sollte es auch anders sein Manuel Staatz (13 Vorlagen) Valentino Schreff (13 Vorlagen) Carlo Bartholmeß (12 Vorlagen) und Till Berger (10 Vorlagen). Die meiste Zeit auf dem Platz haben mit Hagen Klauer (1587 Minuten) Carlo Bartholmeß (1575 Minuten) und Ben Neefe (1511 Minuten) verbracht. In der Fairness-Tabelle haben wir in diesem Jahr den 3.Platz erreicht. In 18 Spielen bekamen wir 15 gelbe Karten und eine gelb-rote. Im "Großem und Ganzem" eine erfolgreiche Saison. Ein Dankeschön geht natürlich auch an unseren Eltern, Großeltern, Geschwister, Verwandten und Freunde. Ihr habt die Mannschaft, egal ob in Heimspielen oder Auswärtsspielen immer unterstütz. Vielen lieben Dank. Zum Schluß möchte ich unseren Cheftrainer Danny Bartholmes einen großen Kompliment aussprechen. Mit seiner Leidenschaft zu diesem Sport, seiner Verbundenheit zu dieser Mannschaft, hat er am Ende diese Meisterschaft nach Hause geholt. Vielen Dank!!! Die Siegerehrung unserer Mannschaft findet am kommenden Samstag in der Halbzeitpause des Kreisoberligaspieles zwischen der 1.Mannschaft des FSV Grün-Weiß Blankenhain und Gräfinau-Angstedt im Lindenstadion statt. Im Anschluß beginnt dann die Meisterfeier unserer B-Junioren. Viel Spass und Freude wüschen die Vorstände des TSV 1864 Magdala und des FSV Grün-Weiß Blankenhain.


Quelle:Riccardo Bartholmeß