Integration durch Sport

E-Junioren : Spielbericht

Thüfleiwa - Junioren - Pokal
Achtelfinale - 19.11.2022 09:00 Uhr
FSV Zottelstedt   FSV GW Blankenhain
FSV Zottelstedt 3 : 4 FSV GW Blankenhain
n. E.
(0:0, 1:1, 1:1)

Spielstatistik

Tore

Arthur Zacharias

Torfolge

1:0 (35')FSV Zottelstedt
1:1 (45')Arthur Zacharias

Elfmeterschießen

2 : 1FSV Zottelstedt
3 : 1FSV Zottelstedt
3 : 2Arthur Zacharias
3 : 3Niklas Klemm
3 : 4Fabio

Neunmeterschießen in Zottelstedt - Blankenhainer E-Junioren erreichen Pokal-VF

Am vergangenen Samstag standen im Nachwuchs Pokalspiele auf dem Plan. Unsere E-Junioren mussten auswärts antreten, 09:00 Uhr war Anstoß beim FSV Zottelstedt 1. Der Platz, mit einer leichten Schneedecke überzogen, ließ von vornherein kein normales Spiel zu. Dennoch wurde gespielt.

Die erste Halbzeit dieser Pokalpartie endete 0:0. Nach dem Seitenwechsel gingen die Zottelstedter in Führung, doch zehn Minuten später (45. Minute) stellte Arthur Zacharias den 1:1-Ausgleich her. So blieb es bis zum Ende der regulären Spielzeit, so dass eine Verlängerung von 2 x 5 Minuten notwendig war. Da in der Verlängerung weder hüben noch drüben ein weiterer Treffer fiel, musste die Entscheidung über den Einzug ins Pokal-Viertelfinale im 9-m-Schießen her. Und hier hatten die Grün-Weißen "die Nase vorn". Auf Zottelstedter Seite konnten nur zwei Schützen den Ball im gegnerischem Tor unterbringen, für Blankenhain waren Arthur Zacharias, Niklas Klemm und Fabio Kästner erfolgreich, was einen Endstand von 3:4 nach 9-m-Schießen und zugleich den Einzug ins Pokal-Viertelfinale bedeutete. 

Trotz der nicht optimalen Bedingungen waren die Übungsleiter Dennis Schlövogt und Christoph Kammer stolz auf ihre Mannschaft und freuen sich schon jetzt auf das Viertelfinale im ThüFleiwa-Pokal.  Das Viertelfinale soll lt. Rahmenspielplan des KFA am Wochenende 11./12.03.2023 stattfinden. Die Auslosung wird wohl erst nach Austragung der am vergangenen Wochenende ausgefallenen Spiele stattfinden.