Integration durch Sport

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 6.ST

Schöndorfer SV   FSV GW Blankenhain
Schöndorfer SV 3 : 0 FSV GW Blankenhain
(1 : 0)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   6.ST   ::   26.09.2021 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Zuschauer

80

Torfolge

1:0 (3.min) - Schöndorfer SV
2:0 (65.min) - Schöndorfer SV
3:0 (68.min) - Schöndorfer SV

Individuelle Fehler brachten den Gastgeber auf die Siegerstraße

Nach der 1:2-Heimniederlage gegen Haarhausen hatten sich die Grün-Weißen einiges vorgenommen, umsetzen konnten sie es aber leider nicht.

Bereits in der 3. Minute konnten die Lindenstädter einen Angriff über die rechte Seite nicht richtig abwehren, klärten den Ball nicht konsequent genug und Maximilian Lietz brauchte nur einzuschieben - 1:0. Die Hausherren wollten gleich ein zweites Tor, agierten viel mit langen und klugen diagonalen Bällen auf die schnellen Angreifer Happe und Lietz, doch im Abschluss haperte es auch, da viel ihnen auch nicht allzu viel ein, zudem stand die Abwehr recht gut. Mit fortlaufender Spielzeit kam die Radecker-Elf besser in die Partie, aber nennenswerte Möglichkeiten wurden sich nicht erarbeitet, außer drei, vier Weitschüsse durch Paul Möhwald. So ging es auch in Halbzeitpause, mit der Hoffnung, dass in Durchgang noch ein Treffer gelingt.

Die zweite Halbzeit begann erneut sehr kampfbetont, sehr temporeich und war anfangs ausgeglichen. Die Bemühungen der Blankenhainer waren erkennbar, doch in der Vorwärtsbewegung wurden zu viele Bälle verloren; zu wenig wurde über die Außenbahnen agiert und zu wenig spekuliert, wenn man schon mal vor dem Schöndorfer Tor auftauchte. Nach 60 Minuten hatte der Gastgeber die beste Chance zum 2:0, doch das Leder streifte am langen Pfosten vorbei. Nach einem Ballverlust kurz hinter der Mittellinie starteten die Schöndorfer einen sehenswerten Angriff und Andre Becker stellte das 2:0 (65.) her. Nur drei Minuten später dann die Vorentscheidung, diesmal durch Matthias Happe der gekonnt das 3:0 markierte.

Damit waren die Messen gesungen, wobei in der Folge sich noch die ein oder andere Chance erspielt wurde, aber leider im Abschluss die letzte Konsequenz fehlte und auch mal das Glück.

 


Vorbericht zum Spiel